Tesnila batov

K252

K252

Batna tesnila za vgradnjo v utor, tip K252, so izdelana iz poliuretana, ki je izredno odporen proti obrabi in obstojen pri hidrolizi. Primerna so za enostavne in dvosmerne bate ter za srednje in težje obremenitve.

Batno tesnilo K252 iz poliuretana nudi naslednje prednosti:

  • zelo dobro statično in dinamično tesnjenje
  • uporaba pri enostavnem in dvosmernem delovanju
  • velika tesnilna površina in delovanje pri visokih tlakih
  • dobra odpornost proti obrabi
Delovni pogoji
najvišji delovni tlak
najvišja ´v´:pri temperaturipri temperaturi
m/s-30 do +80°C-30 do +100°C
0,5400 bar250 bar
0,1600 bar400 bar

 

 

[Translate to Slowenisch:] Beschreibung

12345[Translate to Slowenisch:] K252 wird aus hochverschleißfestem, hydrolysestabilisiertem Polyrethan gespritzt.
Sie sind für einseitig- und doppeltwirkende Kolben für mittlere und schwere Einsätze in der Hydraulik ausgelegt.

Das asymmmetrische Profil mit kurzer und kräftiger Dichtlippe am Außendurchmesser erzielt hohe Dichtheit. Durch Untermaß am Innendurchmesser und die kompakte innere Dichtlippe ist ein guter Haftsitz in der Nut gewährleistet.

Die stabile Mittelabstützung verhindert das bekannte "Kippen" ( Hochklappen der Nutringschulter ) von Nutringen bei doppeltwirkendem Betrieb.
Zudem sind in diesem Bereich radiale und axiale Druckentlastungsnuten integriert um zu verhindern, dass sich hydrodynamischer Schleppdruck zwischen den Nutringen aufbaut, wenn sie "Rücken an Rücken" eingebaut werden.

Die aktiven Backringe aus hartem Spezialkunststoff erlauben hohe Drücke oder größere Dichtspalte.
Somit können auch Führungsband-Konstruktionen zugelassen werden.

Bei Einsatz von zwei Nutringen kann die Führung mittig zwischen den Nutringen angeordnet und damit vor "innerer" Kontamination geschützt werden.

[Translate to Slowenisch:] Vorteile

[Translate to Slowenisch:]

  • hohe statische und dynamische Dichtheit 
  • Einsatz bei einfach- und doppeltwirkendem Betrieb
  • große Dichtspalte oder hohe Drücke durch den harten Backring
  • hochverschleißfest

[Translate to Slowenisch:] Montage

[Translate to Slowenisch:] Alle Nutringe K252 sind in axial offene Nuten montierbar.
Bei einteiligen Kolben kann K252 in halboffene Nuten ( max. Abstürtzdurchmesser siehe ∅ d3 in nebenstehender Tabelle )übergeknöpft werden.

Zum Einbringen des Polyrethankörpers ist je nach Verhältnis des Nenn-Durchmessers zu Querschnitt eventuell ein Hilfswerzkzeug erforderlich.
Die kleineren Querschnittmaße können aber zumeist von Hand übergeknöpft werden.

Der standardmäßige geteilte Backring wird zuletzt in die Aussparung am Nutring gesetzt.